Papierflieger-Weltrekord
Gefaltet, geworfen, gewonnen

02.03.2012, 16:34 Uhr - Für die meisten ist es nicht mehr als eine Pausenbeschäftigung. Der Amerikaner John Collins hat sich das Bauen von Papierfliegern zur Lebensaufgabe gemacht. Gemeinsam mit einem ehemaligen Footballspieler hat er jetzt den bestehenden Weltrekord im Weitflug gebrochen.

Empfehlungen zum Video
  • Rassismus-Vorwurf gegen Hotelmitarbeiter: "Ich bin hier Gast!" - "Jetzt nicht mehr."
  • Premiere für Klopp: Schlecht gespielt, trotzdem gewonnen
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Feuer in Berliner DITIB-Moschee: Polizei geht von Brandanschlag aus
  • Sturmtief "Burglind": Bö wirft Zug vom Gleis
  • Trump und Pence zu Gewalt gegen Journalisten: Inkonsequenter Body-Slam
  • Weltweite Datenerhebung: Coca Cola, Pepsi und Nestlé verschmutzen die Strände der Welt
  • Nach dem Skandalspiel in München: DFB ermittelt gegen 1860-Fans
  • Zugefrorener Baikalsee: Glasklar bis auf den Grund
  • Krim: Mehrere Tote bei Brand von zwei Frachtschiffen
  • Angriff auf Tiertrainer: "Der Wal hat meinen Sohn aus Frust getötet"
  • Boxkampf an Bord: Australischer Billligflieger muss umkehren