Papst Benedikt
Zehntausende beim letzten Angelus-Gebet

24.02.2013 - Benedikt XVI. hat mit seinem vorletzten Auftritt als Papst große Menschenmassen angelockt. Beim Angelus-Gebet am Fenster seiner Wohnung kündigte er an, der Kirche weiter mit Hingabe zu dienen - und wurde vom Publikum gefeiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor zehntausenden Gläubigen: Benedikt XVI hält Angelus-Gebet zum vorletzten Mal
  • Papst spricht Angelus-Gebet: Zehntausende Zuhörer jubeln
  • Der gefeierte Papst: Franziskus predigt Barmherzigkeit
  • Haiti nach "Matthew": Zehntausende warten auf Hilfe
  • Trauerzug in Louisville: Zehntausende verabschieden sich von Muhammad Ali
  • Oslo: Zehntausende Norweger singen Volkslied gegen Breivik
  • Kämpfe in Mossul: Zehntausende Menschen auf der Flucht
  • Rumänien: Zehntausende protestieren gegen Antikorruptionsgesetz
  • "Black Monday" in Polen: Zehntausende Frauen demonstrieren gegen radikales Abtreibungsverbot
  • Freihandelsabkommen: Zehntausende demonstrieren in Berlin gegen TTIP
  • Bürgerliche Kochkunst: Das große Fressen ist vorbei
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich