Papst Benedikt XVI
Kategorisch gegen Transsexuelle und Homo-Ehe

23.12.2008 - In seiner Ansprache vor der Kurie verkündete Papst Benedikt XVI, dass es vor allem Aufgabe der Kirche sei, Heterosexualität zu erhalten und den Menschen vor Selbstzerstörung zu schützen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse in Frage
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Tausende Kurden demonstrieren in Köln: "Erdogans Krieg stoppen"
  • Missglückter Start: Heissluftballon kracht gegen Gebäude
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Missbrauch eines Jungen bei Freiburg: Angeklagter kündigt Geständnis an
  • Spritztour zur Hochzeitsfeier: See you!
  • Webvideos der Woche: Ein Hund als Rettungsschwimmer