Sorge um Franziskus' Sicherheit
Brasilien-Besuch ohne kugelsicheres Papamobil

22.07.2013 - Am Montagmorgen hat der Papst seine erste Auslandsreise angetreten. Sie führt ihn ausgerechnet nach Brasilien, wo es seit Wochen zu gewalttätigen Ausschreitungen kommt. Trotzdem fährt der Pontifex ohne das kugelsichere Papamobil.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Israel: Antiterrorakademie für Touristen
  • Vor laufender Kamera: Hochhaus stürzt nach Brand ein
  • Sturm in Brasilien: Bauarbeiter klammern sich an Hauswand
  • Kroos-Kritik an Nationalspielern: "Viele habe ihre Chance nicht genutzt"
  • Erschossene Politikerin: Mord an Stadträtin erschüttert Brasilianer
  • Merkel zu Besuch bei Trump: "Gute Atmosphäre, aber viele Streitpunkte"
  • Macron zu Besuch bei Trump: "Viel Bromance, aber auch Kritik"
  • Journalistenmord in der Slowakei: Besuch in einer schockierten Redaktion
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Erster Auftritt als Ehepaar: Prinz Harry, Meghan - und die Biene
  • Makeup-Artistin: Frau verwandelt sich in berühmte Persönlichkeiten