Papst Franziskus
Ein Hirte des Volkes

14.03.2013 - Gleich bei seinem ersten Auftritt bewies er Humor: Papst Franziskus scherzte, die Kardinäle hätten ihn vom Ende der Welt geholt. Mit Jorge Mario Bergoglio wurde der erste Südamerikaner und der erste Jesuit Pontifex. Der Argentinier prangert vor allem Korruption und Armut an.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Gefährliche Eitelkeit: Wildhuter posiert mit Python - fast erwürgt
  • Florida: US-Rapper XXXTentacion erschossen
  • Plötzliche Sturmbö im Park: Das fliegende Dixiklo