Papst Franziskus
Ein Hirte des Volkes

14.03.2013 - Gleich bei seinem ersten Auftritt bewies er Humor: Papst Franziskus scherzte, die Kardinäle hätten ihn vom Ende der Welt geholt. Mit Jorge Mario Bergoglio wurde der erste Südamerikaner und der erste Jesuit Pontifex. Der Argentinier prangert vor allem Korruption und Armut an.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers": Rendezvous mit einem Monster
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Bombenentschärfung in Berlin: "Sie müssen mit hoher Wahrscheinlichkeit in diese Richtung"
  • "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Hotel