Audienz von Franziskus
Papst wünscht sich "arme Kirche für die Armen"

16.03.2013 - Arm und für die Armen da - so soll die katholische Kirche laut Franziskus sein. Seine Audienz vor hunderten Journalisten im Vatikan begann Papst allerdings mit einem Scherz.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Maradona in Rom: Hand Gottes beim Papst
  • Rundfahrt im Papamobil: Papst Franziskus nimmt "Anhalter" mit
  • Panne in Peru: Der Papst hat nen Platten
  • Grüß Gott: Papst-Audienz für den FC Bayern
  • Franziskus "oben ohne": Dreijährige mopst Papst das Käppchen
  • Angriff auf Benedikt XVI.: Mehr Sicherheit für den Papst
  • Holocaust-Leugner: Affäre schwächt den Papst
  • Rundfahrt im Papamobil: Papst nimmt befreundeten Pfarrer mit
  • "Hells Bells": Papst erschüttert Katholiken
  • Unterwasserhöhle Mexico: Maya-Relikte in weltgrösster Unterwasserhöhle
  • Queen Elizabeth II. auf der Fashion Week: Heute eine Modekönigin
  • US-Waffenbesitzer zersägt sein Gewehr: "Jetzt ist es eins weniger"