Polizei vermutet Gasleck
Tote bei Explosion in Paris

12.01.2019, 11:14 Uhr - Vor einer Großdemonstration der Gelbwesten hat es in Paris eine heftige Explosion in einer Bäckerei gegeben. Die Polizei vermutet ein Gasleck hinter dem Vorfall. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Grossbritannien: Vier Tote bei Explosion in Leicester
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Selfmade-Vulkan: Geoforscher produzieren eigene Lava
  • Amateurvideo: Explosion in Lyon
  • Paris hakt Pokal-Blamage ab: Draxler mit toller Vorarbeit und bemerkenswertem Interview
  • Vor Hongkong: Ein Toter nach Explosion auf Öltanker
  • "Gelbwesten"-Protest in Frankreich: Ausschreitungen bei Demonstrationen
  • Britisches Königshaus: Prinz Philip in Autounfall verwickelt
  • Hawaii: Taucher schwimmen mit riesigem Weissen Hai
  • Flughafen von Los Angeles: Angestellte protestieren gegen Shutdown
  • Beeindruckende Aufnahmen: Lawinensprengung in der Schweiz
  • Beinahesturz von LKW: Hilfe kommt vom Bei-Fahrer