Hotel Ritz in Paris
Diebe stehlen Schmuck in Millionenwert - drei Festnahmen

11.01.2018 - Fünf Personen sind in das berühmte Pariser Luxushotel Ritz eingedrungen, haben mit Äxten auf Vitrinen eingeschlagen - und Schmuck in Millionenwert gestohlen. Drei Tatverdächtige wurden bereits festgenommen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Reuters
Empfehlungen zum Video
  • Diebe springen auf fahrenden Laster: Postraub bei Tempo 80
  • Chinas dreistester Schmuckdieb: Der 50-Stunden-Krimi
  • Diamantenraub am Flughafen Brüssel: 50 Millionen Dollar in 5 Minuten
  • Skimming (Teil 1): Der virtuelle Bankraub
  • Skimming (2): Den Tätern auf der Spur
  • Der "Cucina-Clan": Einbrechern auf der Spur
  • Überwachungskamera filmt Einbruch: Das Prinzip Selbstbedienungs-Restaurant
  • Raubüberfall in Berlin-Kreuzberg: Polizei veröffentlicht Videoaufnahmen
  • Undercover-Täter: Einbrecher unter der Kinderdecke
  • Überwachungsvideo aus Florida: Polizist auf Diebestour
  • Missglückter Juwelenraub im Video: Blaue Flecken auf spiegelglattem Boden
  • Berliner Bode-Museum: Diebe stehlen 100-Kilo-Goldmünze
  • Gestohlene Zootiere in Venezuela: Diebe suchten vermutlich nach Essen