Die großen Verlierer
Der historische Untergang von Paris St.-Germain

09.03.2017 - Ausgeschieden. Trotz eines 4:0 im Hinspiel. Der französische Meister Paris Saint-Germain ist der große Verlierer der historischen Fußballnacht von Barcelona. Trainer Unai Emery, eigentlich ein Experte im Europapokal, muss um seinen Job zittern.

Empfehlungen zum Video
  • Paris FC im Schatten von Neymar und Co.: "PSG - das ist etwas völlig anderes"
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Wildpinkler an der Seine: Paris echauffiert über Freiluft-Urinal
  • Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten
  • Macron - Trump: So liefen die bisherigen Treffen
  • "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • "Alle Kilometer trommeln Bands wie die Bekloppten": Eine Minute Vorfreude - Paris-Marathon
  • Motorrad-Demo: Bikerinnen für Frauenrechte
  • Steigende Pegel: Überflutungen in Paris und Umgebung
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"