Raketen für die Sicherheit
Abwehrschild über Tokio

06.12.2012 - Nordkorea treibt den geplanten Raketentest voran: Eine Startrampe sei komplett aufgebaut, der Flugkörper installiert. Japan rüstet sich und bringt nun auch in Tokio "Patriot"-Abwehrraketen in Stellung.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Nordkorea-Krise: Japan bringt Raketenabwehr in Tokio in Stellung
  • Nordkorea-Krise: Atom-U-Boot USS Michigan erreicht Küste
  • Nordkorea: Kim Jong-Uns Traum von der Vernichtung der USA
  • Unglück in Japan: Kleinflugzeug stürzt über Wohngebiet ab
  • Tagelanges Warten auf's neue iPhone: Hardcore-Fans campen vor Apple-Store
  • Richis Videoblog (6): Radios für die Tsunami-Opfer
  • Richis Videoblog (1): Panik in Tokio
  • Schneespektakel in Tokio: Salto zwischen Wolkenkratzern
  • Cross-Dressing in Japan: Kellner(innen) im Maid-Café
  • Militärübung "Max Thunder": USA und Südkorea proben Szenarien gegen Nordkorea
  • Nordkorea: US-Flugzeugträger fuhr in die falsche Richtung
  • Info-Panne im Pentagon: Wie sich der US-Flugzeugträger "verfuhr"