"Peace Line" in Belfast
Frieden sieht anders aus

04.08.2011 - Sogenannte 'Peace Lines' sollen Katholiken und Protestanten in Nordirland voreinander schützen. Von echtem Frieden kann aber auch nach 40 Jahren Bürgerkrieg nicht die Rede sein.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Steine und Brandsätze: Heftige Krawalle in Belfast
  • Grenzgänger: Besuch an Koreas eisernem Vorhang
  • Angst vor Trumps Mauer: "Wir werden immer versuchen, drüber zu klettern"
  • Vor 20 Jahren: Berliner Mauerkunst
  • Nordkorea droht USA mit Atomschlag: "Moment der Explosion" sei nahe
  • Kaukasus-Konflikt: Russland provoziert den Westen
  • Kaukasus-Krieg: Kouchner und Saakaschwili in Sicherheit gebracht
  • Konfrontationskurs: Iranische Boote provozieren US-Kriegsschiffe
  • Mats Hummels erinnert sich: Will Grigg war on fire
  • Jetzt wird es ernst: Was für Deutschland wichtig wird
  • Bergkarabach: Dutzende Tote nach Kämpfen
  • Mödlareuth: Das geteilte Dorf