Peinliche PK des russischen Außenministeriums
Väterchen Frostig

29.12.2017, 19:43 Uhr - Es war die letzte Pressekonferenz des Jahres für die internationalen Korrespondenten in Moskau. Das Außenministerium hatte sich dafür eine besondere Überraschung ausgedacht.

Empfehlungen zum Video
  • Tory-Parteitag: May will Johnsons Rede nicht gesehen haben
  • Kohl-Abschied in Speyer: "Er war einer von uns"
  • Frost und Schnee: Der Winter ist da!
  • Hacker-Angriff: Cyber-Attacke auf hunderte Politiker
  • Datenklau bei Politikern und Prominenten: Regierung äußert sich zum Cyberangriff
  • Asylrechtsanwalt im Video: "Das deutsche Recht ist scharf wie nie"
  • Neuer US-Kongress: "Pelosi kann Trump richtig quälen"
  • Neujahrsklausur in Seeon: CSU beschwört Harmonie
  • Trumps Wutrede: "I don't care about Europe!"
  • Nancy Pelosi: Trumps gefährlichste Gegnerin
  • +++ Livestream +++: Britisches Unterhaus debattiert über Mays Niederlage
  • Terror in Kenia: Mindestens 14 Tote bei Anschlag in Nairobi