Pep Guardiola kommt
Katalanischer Zauberfußball an der Säbener Straße

17.01.2013 - Der Meister des katalanischen Zauberfußballs, Pep Guardiola, wechselt an die Säbener Straße. Ab dem 01. Juli trainiert er den FC Bayern, wenn es nach den Münchnern geht, ist das der Beginn der Ära Guardiola. Sein Berater sagt, er habe sich gegen das Geld und für das beste Projekt entschieden.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Franz Beckenbauer: "Dann musst du Ribéry verkaufen"
  • Wo alles begann: Auf den Spuren von Pep Guardiola
  • Hola Pep: Die Bundesliga freut sich auf den neuen Kollegen
  • Sensation perfekt: Guardiola wird im Sommer Bayern-Trainer
  • Hommage auf Heynckes: Löw fordert Respekt für den Bayern-Trainer
  • Münchner Machtdemonstration: Bayern brilliert in Barcelona und feiert Finaleinzug
  • Stark wie nie: Die wundersame Wandlung des FC Bayern
  • Philipp Lahm: "Wir begegnen uns auf Augenhöhe"
  • Noch ein goldener Schuh: Gedränge in Messis Vitrine
  • Arjen Robben hautnah: Bayern-Star im Fangespräch
  • Der Spieler Guardiola: Schlau, strategisch, aber ohne Torgefahr
  • Legionär Guardiola: Die Stationen nach Barca