Peru
Archäologen entdecken 1300 Jahre altes Königinnengrab

28.06.2013 - Vor gut 1300 Jahren entstand das Imperium der Wari im heutigen Peru. In einem Grab aus dieser Zeit haben Archäologen 63 Skelette entdeckt. Viele gingen reich geschmückt in den Tod, drei waren wohl sogar Königinnen. Doch einige Frauen wurden wohl für die Begräbniszeremonie geopfert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von MLK
  • Unterwasser-Grabstätte: 7.000 Jahre alter Friedhof entdeckt
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Unterwasserhöhle Mexico: Maya-Relikte in weltgrösster Unterwasserhöhle
  • Überraschender Fund: 132 Jahre alte Flaschenpost angespült
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Virtual-Reality-Sightseeing: Paris aus der Vogelperspektive entdecken
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Artensterben: Letztes Nördliches Breitmaulnashorn ist tot
  • Erfinderpreis-Nominierung: Echtzeit-Videos mit der Kernspintomographie
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks