Peru
Archäologen entdecken 1300 Jahre altes Königinnengrab

28.06.2013 - Vor gut 1300 Jahren entstand das Imperium der Wari im heutigen Peru. In einem Grab aus dieser Zeit haben Archäologen 63 Skelette entdeckt. Viele gingen reich geschmückt in den Tod, drei waren wohl sogar Königinnen. Doch einige Frauen wurden wohl für die Begräbniszeremonie geopfert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden
  • Grab des Tutanchamun: Rätsel um geheime Kammern gelöst
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von Martin Luther King
  • Unterwasser-Grabstätte: 7.000 Jahre alter Friedhof entdeckt
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • KurzNews im Video: Ellwangen, Stormy Daniels, Flugzeugunglück
  • Seidlers Selbstversuch: "...auch noch ein Eigentor!"
  • Sandsturm im Anflug: Marsrover "Opportunity" in Gefahr