Zerstörung in Peru
Baufirmen machen 5000 Jahre alte Pyramide platt

05.07.2013 - Ein Schatz für Archäologen - einfach plattgewalzt: Im Norden Limas haben Bagger eine mehrere Jahrtausende alte Pyramide zerstört. Gegen zwei Immobilienfirmen wurde bereits Strafanzeige gestellt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von MLK
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse in Frage
  • Überraschender Fund: 132 Jahre alte Flaschenpost angespült
  • Krieg in Syrien: Drohnenaufnahmen zeigen zerstörtes Ost-Ghuta
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Russland in Zahlen: Die wichtigsten Fakten zur Wahl
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym