Pfefferspray auf Studenten
Heftige Proteste gegen US-Polizisten

21.11.2011 - In den USA sorgt ein besonders brutales Vorgehen von Polizisten für Debatten: Auf dem Gelände der Universität von Kalifornien in Davis haben Einsatzkräfte am Boden sitzende Demonstranten mit Pfefferspray besprüht. Zwei Polizisten wurden daraufhin vorübergehend suspendiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Erschossene Politikerin: Mord an Stadträtin erschüttert Brasilianer
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Sturz vom Balkon: Fünfjähriger wird mit Teppich aufgefangen
  • Studentenproteste in Chile: Polizei setzt Wasserwerfer ein
  • Videobotschaft: US-Basketball-Stars gegen Polizeigewalt
  • Hannover: Kurden demonstrieren gegen Erdogan
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"
  • Andrea Nahles Rede auf SPD-Parteitag: "Es gibt nur eine Partei"
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung