Pfefferspray auf Studenten
Heftige Proteste gegen US-Polizisten

21.11.2011 - In den USA sorgt ein besonders brutales Vorgehen von Polizisten für Debatten: Auf dem Gelände der Universität von Kalifornien in Davis haben Einsatzkräfte am Boden sitzende Demonstranten mit Pfefferspray besprüht. Zwei Polizisten wurden daraufhin vorübergehend suspendiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Wut auf Mursi: Proteste gegen ägyptischen Präsidenten dauern an
  • Gewaltopfer bei G20-Gipfel: "Beklemmendes Gefühl, wenn ich Polizisten sehe"
  • Streit in Berliner Polizei: Namensschilder für alle Polizisten?
  • Griechisches Konsulat besetzt: Proteste erreichen Deutschland
  • G7-Gipfel: Kleine Proteste, viel Polizei
  • Belastendes Video: US-Polizisten feuern auf Schwarzen
  • Louisiana: Afroamerikaner von Polizisten getötet - US-Justiz ermittelt
  • Südeuropa: Heftige Waldbrände in Griechenland und Portugal
  • Heftige Turbulenzen auf Aeroflot-Flug: Mindestens 27 Passagiere verletzt
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer