Physikalisches Phänomen
Wenn die Wolgabrücke schwingt

21.05.2010 - Physikalisches Phänomen: die Behörden in Russland haben eine sieben Kilometer lange Straßenbrücke in Wolgograd gesperrt, weil sie in heftige Schwingungen geraten war.

SPIEGEL TV News
Empfehlungen zum Video
  • Freiklettern in 300 Metern Höhe: Brückentag extrem
  • Schreck auf der Autobahn: Ungewöhnliches Überholmanöver
  • Israelische Wechsel-Vision: Durchbruch für das E-Auto?
  • Marode Infrastruktur: Autobahnbrücke im US-Staat Washington stürzt ein
  • Massen-Bungeespringen: Riskantes Baumeln an der Brücke
  • Westjordanland: Der mediale Würgegriff
  • Israel: Hebron
  • Israel: Bilin neu
  • Ost-Jerusalem: Häuserkampf in der Heiligen Stadt
  • Israels Siedler im Westjordanland: "Gott hat uns das Land gegeben"
  • Palästinensische Krawalle: Israel befürchtet weitere Unruhen
  • Vorwürfe gegen Israels Armee: Das Rätsel um die Todesschüsse von Beitunija