Euroleague
Piräus feiert Titelgewinn in der Euroleague

14.05.2012 - Olympiakos Piräus hat die Basketball-Euroleague gewonnen: Im Finale setzten sich die Griechen dank einer furiosen Aufholjagd gegen den russischen Meister ZSKA Moskau durch. Den entscheidenden Korb erzielte Georgios Printezis Sekunden vor Schluss.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Fitnessprogramm "Hopmop": Putz härter!
  • Basejump mit Motorrad: Mensch fliegt, Maschine fällt
  • America´s Cup: Neuseeland souverän
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: Zu viel Risiko kostet Nakamura den Sieg
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: Wo der "Russische Verteidigungsminister" patzte
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: "Er ist nicht in bester Form"
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: "Kramnik hatte einen schlechten Tag"
  • America's Cup: Duell vor Bermuda
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: "Ein harter Kampf"
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: Die Falle, in die der Weltmeister tappte
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: "Anand hat die Nerven verloren"
  • America's Cup: Team Neuseeland kentert spektakulär