Neuer Parteichef
Bernd Schlömer soll Piraten ins Wahljahr führen

28.04.2012 - Die große Revolution ist ausgeblieben: Die Piratenpartei hat ihren bisherigen Vizechef Bernd Schlömer auf ihrem Parteitag in Neumünster zum neuen Vorsitzenden gewählt. Damit entschieden sich die rund 1400 Mitglieder für Stabilität - und setzten an anderer Stelle Akzente.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Partei-Party: Piraten feiern ihren bisher größten Parteitag
  • Piratenpartei: Jetzt auch mit Inhalt?
  • Vor dem Parteitag: Sprechstunde mit den Oberpiraten
  • Piraten-Parteitag: Gehversuche einer politischen Krabbelgruppe
  • Piratin Weisband: "Lasst uns einen geilen Vorstand wählen"
  • Parteitag der Piraten: "Es wird gegen uns geschossen"
  • Piratin Weisband: "Wir haben schon Geschichte geschrieben"
  • Mehr Effizienz bitte! Piraten fordern Ständige Mitgliederversammlung im Netz
  • Von Betriebsblindheit und der Elefantenrunde: Piraten-Duo Schlömer und Ponader im Interview
  • "Das Leben ist nicht nur Politik": Neuer Piraten-Chef Bernd Schlömer im Interview
  • Polit-Piraten: Parteitag in Karaoke-Bar
  • Kretschmann auf Grünen-Parteitag: "Mit der Political Correctness nicht übertreiben"