Piratenpartei
Freibeuter auf Expansionskurs

05.03.2012 - In drei Wochen wird im Saarland ein neuer Landtag gewählt. Das Elend der aktuellen Bundespolitik lässt sich dort in den Umfragen ganz gut ablesen. FDP: 2 Prozent. Grüne: 4 Prozent. Beide hinter der Piratenpartei, die eventuell auf 5 Prozent kommt. Für die Piraten hört sich das gut an, doch ein Blick auf die dazugehörigen Politvertreter verwandelt das Ganze in eine Groteske. (04.03.2012)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Säure-Angriff auf Manager: Täter weiter auf der Flucht
  • Skulptur in Hollywood: Weinstein auf der "Casting Couch"
  • Amateurvideo: Was passiert, wenn man auf ein vereistes Trampolin springt
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Hausbesetzer auf Mallorca: Hamburger holt sich seine Finca zurück
  • Frust auf beiden Seiten: Sigmaringen und die Flüchtlinge