Poker-WM 2009
Franzose Saout überrascht die Welt

13.11.2009 - Ein Franzose hielt die Fahne Europas bei der Poker-WM hoch. Antoine Saout kannte vorher niemand, jetzt hat die ganze Pokerwelt Respekt vor ihm. Dem späteren Champion Joe Cada schien es richtig peinlich zu sein, als er Saout rauswarf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Extrem-Tüftler: Mit dem Pedal-Luftschiff übers Meer
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Reingeplatzt: Ungeduldiger Vogel überrascht TV-Moderatoren
  • Heiratsantrag beim Tandemsprung: Flugzeuge im Bauch
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Nach Terroranschlag: Trauerzeremonie für getöteten Gendarmen
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Wahl in Russland: Ergebnis überrascht niemanden
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Großdemo in Moskau: "Die ganze Welt ist gegen Russland"
  • Aufreger in Italien: Neapels Trainer Sarri zeigt Fans den Mittelfinger
  • Das Allerletzte des 31. Spieltags: The Walking Dead im Volkspark