Poker-WM 2009
Franzose Saout überrascht die Welt

13.11.2009 - Ein Franzose hielt die Fahne Europas bei der Poker-WM hoch. Antoine Saout kannte vorher niemand, jetzt hat die ganze Pokerwelt Respekt vor ihm. Dem späteren Champion Joe Cada schien es richtig peinlich zu sein, als er Saout rauswarf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Auslandseinsatz: Ein prügelnder Franzose im Wendland
  • Rekord für Solosegler Coville: In 49 Tagen um die Welt
  • Amateurvideo aus Arizona: US-Familie von Wassermassen überrascht
  • Netzfunde: Die besten Webvideos der Woche
  • 16. Etappe: Dessel gewinnt, Schleck weiter in Gelb
  • 3. Etappe: Franzose Feillu schlüpft ins Gelbe Trikot
  • Die Flüchtlingshelfer von der Côte d'Azur (2): "Manchmal vergesse ich, wie viele Mohammeds hier waren"
  • Attentate von Paris: Viraler Song für Charlie
  • Großeinsatz in Toulouse: Polizei belagert Haus von Verdächtigem
  • Trainerwechsel beim HSV: "Es gab keine Alternative zu diesem Schritt"
  • NFL-Halbfinale: Patriots hoffen auf verletzten Brady
  • Verschlungenes Netzwerk: Die Geldflüsse des Lionel Messi
  • Goretzka unterschreibt beim FC Bayern: "Haben alles getan, was machbar ist"