Polit-Satire
Bundeskanzlerin zu versteigern

12.08.2009 - Eine Berliner Künstler-Gruppe wollte sich zum Wahlkampf etwas Neues einfallen lassen: Sie boten die Bundeskanzlerin zum Kauf an - auf Ebay. Das Kunst-Projekt wurde allerdings prompt aus dem Netz entfernt.

Empfehlungen zum Video
  • Oppositionsvertreter kritisieren Merkels Wahlergebnis: Wiederwahl der Bundeskanzlerin
  • Andrea Nahles: "Das einzige Machtzentrum der SPD"
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Videoanalyse zur Merkel-Wahl: "Das ist ein Stolperstart"
  • Diesel-Fahrverbote: Merkel will mit Kommunen und Ländern sprechen
  • Angela Merkel in Davos: "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt"
  • Äußerungen zum Isalm: Merkel widerspricht Seehofer
  • Große Koalition: Merkel zur Kanzlerin gewählt
  • Türkei-Korrespondent: Deniz Yücel ist frei
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"
  • Sachsen: Neonazi-Treffen an Hitlers Geburtstag