13-jähriger Attentäter
Bombenspezialist entschärft Sprengstoffgürtel

21.11.2012 - Die Polizei im pakistanischen Peschawar hat einen rund 13-jährigen Jungen mit einem Sprengstoffgürtel gefasst. Der Teenager wollte sich offenbar bei einer Polizeikontrolle in die Luft sprengen.

Empfehlungen zum Video
  • Blindgänger in Berlin: 100-Kilo-Bombe am Hauptbahnhof entschärft
  • 60.000 Menschen evakuiert: Riesige Fliegerbombe in Frankfurt entschärft
  • US-"Dosenöffner-Brücke": Reihenweise Blechschäden trotz Warnsystem
  • Anschlag vereitelt: Polizei entschärft Brandsätze am Berliner Hauptbahnhof
  • Anti-Terror-Razzia bei Paris: Polizei meldet zwei Tote
  • Anti-Terror-Razzia bei Paris: Polizei meldet zwei Tote
  • Anschlag von Barcelona: Polizei erschießt Hauptverdächtigen
  • Exklusiv: Interview mit dem 13-jährigen Nadim, der sich beinahe in Kirkuk in die Luft sprengte
  • Akkubrand im Flugzeug: Laderät geht in Flammen auf
  • Attacke im Gerichtssaal: Vater von Missbrauchsopfern entschuldigt sich
  • Bürgerliche Kochkunst: Das große Fressen ist vorbei
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich