Polizeigewalt
Einsatz bei Bezirksligaspiel eskaliert

25.10.2013 - 75 Beamte sollten nach Abpfiff des Bezirksliga-Spiels zwischen VfB Zwenkau und Chemie Leipzig eine Gruppe mutmaßlicher Ultra-Fans des Gastvereins stellen. Diese hatten vor dem Spiel angeblich Alkohol und Waren aus einem Supermarkt gestohlen. Bei dem Einsatz ging die Polizei auch hart gegen Unbeteiligte vor. Der Verein kritisiert das Vorgehen scharf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • Gefährliche Asteroiden-Flugbahn: Nasa erwägt Einsatz von Atomwaffen
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Vorbereitung auf den Ernstfall: Training der US-Küstenwache
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse in Frage
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Bayern-Niederlagen gegen Real: Mal war's der Schiri, mal die Taktik
  • Hooligan-Randale in Liverpool: Schwerverletzter Fan in kritischem Zustand
  • Liverpool-Trainer: Klopp staunt über ausschweifenden Dolmetscher