Polizeigewalt
Einsatz bei Bezirksligaspiel eskaliert

25.10.2013 - 75 Beamte sollten nach Abpfiff des Bezirksliga-Spiels zwischen VfB Zwenkau und Chemie Leipzig eine Gruppe mutmaßlicher Ultra-Fans des Gastvereins stellen. Diese hatten vor dem Spiel angeblich Alkohol und Waren aus einem Supermarkt gestohlen. Bei dem Einsatz ging die Polizei auch hart gegen Unbeteiligte vor. Der Verein kritisiert das Vorgehen scharf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Feuer im Trump Tower: Ein Toter, mehrere Feuerwehrmänner verletzt
  • Riskanter Einsatz: TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera
  • Gefahr am Stadtrand von Sydney: 500 Feuerwehrleute bei Waldbränden im Einsatz
  • Nach Großbrand: Europapark Rust öffnet wieder
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Amateurvideo von Flugschau: Crash bei der Landung
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Der letzte Mohikaner: Senegal feiert Sieg gegen Polen
  • Britischer Golf-Trainer: Trickshots für Millionen