Polizeieinsatz in Russland
Dutzende Oppositionelle festgenommen

01.09.2010 - In Russland sind bei Demonstrationen Dutzende Oppositionelle festgenommen worden, die Polizei löste die Kundgebungen gewaltsam auf. Russlands Ministerpräsident Putin hatte bereits zuvor angekündigt, dass Teilnehmer illegaler Demonstrationen den Schlagstock zu spüren bekommen würden.

SPIEGEL TV News
Empfehlungen zum Video
  • Verbotene Demonstration: Polizei nimmt Dutzende Kreml-Kritiker fest
  • Anti-Putin-Proteste in Russland: Polizei knüppelt Opposition nieder
  • Nach Präsidentschaftswahl: Tausende Russen demonstrieren gegen Putin
  • Ermordeter Putin-Gegner Boris Nemzow: Furchtloser Rebell
  • Prozess in Kirow: Gericht verurteilt Kreml-Kritiker Nawalny
  • Proteste in Moskau: Zehntausende bieten Putin die Stirn
  • Putin-Kritiker: Gericht verurteilt Blogger Nawalny zu fünf Jahren Gefängnis
  • Putin-Gegner: Richter verhängt fünf Jahre Haft gegen Nawalny
  • Mord an Putin-Gegner Nemzow: "Es ist ein Albtraum"
  • Neu-Russe Depardieu: Schauspieler kritisiert Putins Gegner
  • Russland: Protest gegen Putin
  • Interview mit Marina Litwinenko: "Eines Tages wird mein Mann volle Gerechtigkeit erfahren!"