Open-Air-Konzert
Poplegenden singen für die Queen

05.06.2012 - Beim großen Open-Air-Konzert zum 60. Thronjubiläum von Elizabeth II. traten unter anderem Elton John, Paul McCartney und Stevie Wonder auf. Nur ein wichtiger Gast fehlte - wegen einer Blasenentzündung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump in Großbritannien: Die Queen und der Fauxpas-König
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Luxushotel
  • Massen-Singen in Berlin: Zehntausendfach "O Tannenbaum"
  • Breitscheidplatz Berlin: Flüchtlinge und Berliner singen "We are the World"
  • Videoanalyse zum Handelsstreit: "Die Kuh ist noch nicht vom Eis"
  • Queen's Speech: Zwei Jahre Programm in Zehn-Minuten-Rede
  • Prinz Harry bei Charity-Musical: Kann er auch singen?
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Kroaten feiern mit Schlagerstar: Singen für das WM-Finale
  • Deutschlands erstes schwules Rugby-Team: Hartes Tackling gegen Homophobie
  • Westernheld und Sexsymbol: Burt Reynolds ist tot