Idol, Nervensäge, Nonstop-Aktivistin
Mit "Eichhörnchen" auf Klettertour

31.07.2012 - Castor, Flughafenausbau, Gentechnik: Mit ihren Kletteraktionen hat Cécile Lecomte alias "Eichhörnchen" schon gegen vieles protestiert. Dutzende Male stand sie vor Gericht. SPIEGEL ONLINE hat Lecomte bei einer Atommüllzug-Blockade getroffen und sie gefragt, was sie antreibt.

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Videoanalyse zu Trumps Gipfel-Absage: "China könnte Nutzen daraus ziehen"
  • Nordkoreakonflikt: Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab
  • Bamf-Skandal: "Straftäter wurden durchgewinkt"