Gauck wird Präsident
"Da kann das Verrückteste passieren"

17.03.2012 - Er ist wortmächtig und rhetorisch brilliant - der ehemalige Pfarrer Joachim Gauck. Ab Sonntag darf der designierte Bundespräsident sich in noch etwas üben, was ihm Weggefährten nachsagen: die Lust, anzuecken. Es kann verrückt werden - sagen Kritiker.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • "Respekt": Gauck vor Bellevue
  • Joachim Gauck ist Bundespräsident: "Werde nicht alle Erwartungen erfüllen"
  • Mit Pathos und Charisma: Joachim Gaucks Grundsatzrede
  • Bundespräsident: Gauck tritt nicht zu zweiter Amtszeit an
  • Ansprache des Bundespräsidenten: "Machen wir unser Herz nicht eng!"
  • Hand aufs Herz: Was Gauck zur Amtsübergabe sagt
  • Gauck vor der Wahl: "Der Bundespräsident ist für die Guten!"
  • Joachim Gauck im Porträt: Der Freiheitskämpfer
  • Komplettes Gauck-Statement: "Überwältigt, verwirrt und nicht gewaschen"
  • Bundespräsidenten-Kandidat Gauck: Jetzt also doch
  • Gauck trifft Linke: Last-Minute-Wahlkampf bei den Genossen
  • Joachim Gauck: Ein deutscher Obama? (24.06.2010)