Vom Eis an die Weser
Thomas Eichin startet früher bei Werder

23.01.2013 - Da man beim DEL-Klub Kölner Haie schnell einen Nachfolger für ihn fand, kann Thomas Eichin bereits am 15. Februar seinen Dienst bei Werder Bremen antreten. Der neue Geschäftsführer Sport weiß, worauf er sich im Business Fußball einstellen muss.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Das Aus ist kein Tabu mehr: Werder denkt über Thomas Schaaf nach
  • Endspiel für Schaaf: Die Ära des Werder-Trainers könnte in Leverkusen enden
  • Thomas Schaaf: "Das ist ja keine neue Situation"
  • Schaaf nach Werder-Pleite: "Keine Panik schieben"
  • Schaafs Bitte: "Nie vergessen, was Allofs geleistet hat"
  • Werders neuer Stürmer: "Ich bin kein Usain Bolt"
  • Ungeliebte Hühnerbrust: Werders Dilemma mit Trikotsponsor Wiesenhof
  • Wundertüte Werder: Nervenstark nach Neuanfang
  • Neuzugang de Bruyne: Ein Hauch von Chelsea an der Weser
  • Erster Arbeitstag: Thomas Eichin will bei Werder keine Schonfrist
  • Alles auf Anfang: In Bremen beginnt die Ära nach Schaaf
  • Bye-bye, Lutscher: Torsten Frings beendet seine Karriere