Grönland-Expedition im Zeitraffer
Porträts aus der eisigen Einöde

13.09.2012 - SPIEGEL-ONLINE-Redakteur Stephan Orth und seine drei Begleiter verbrachten 24 Tage in Grönland. Jeden Abend fotografierten sie sich gegenseitig. Die Porträts zeugen von den Strapazen der Expedition.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Umstrittene Filmemacherin: Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass
  • Dürre legt Ruinen frei: Atlantis am Edersee
  • 108 Meter in die Tiefe: Größter künstlicher Wasserfall der Welt
  • An Bord der "Santa Maria": "Coast to coast"
  • An Bord der "Santa Maria": "Coast to coast"
  • Ganz mieser Scherz: Falsche Bombendrohung führt zu Flugzeug-Evakuierung
  • Utopia auf Tahiti: Plan für eine autonome Inselnation
  • Drohnenvideo: Der größte Spiegel der Welt
  • Neues Kreuzfahrtschiff: "Mein Schiff 1" von TUI Cruises
  • Elektro-Wassertaxi: Im "Sea Bubbles" zum nächsten Termin schweben
  • Ryanair-Streik: Passagieren zeigen Verständnis für Piloten
  • Extrem-Bergsteigen: Der "14+7+2"-Grand-Slam