Grönland-Expedition im Zeitraffer
Porträts aus der eisigen Einöde

13.09.2012 - SPIEGEL-ONLINE-Redakteur Stephan Orth und seine drei Begleiter verbrachten 24 Tage in Grönland. Jeden Abend fotografierten sie sich gegenseitig. Die Porträts zeugen von den Strapazen der Expedition.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Spuren im Eis: Faszinierende Aufnahmen einer der ersten Grönland-Expeditionen
  • Ehrgeizige Expedition: Auf Skiern durch Grönland
  • Grönlandwale: Forscherteam setzt Drohnen-Kameras ein
  • Zeitraffervideo: Postkarten aus Südgrönland
  • "Grand Canyon" unter Grönland: Forscher entdecken bisher unbekannte Schlucht
  • Gletscher-Zeitraffer: Der Jakobshavn Isbræ in Grönland
  • Grönlandeis schmilzt rapide: Satellit soll neue Daten sammeln
  • Niederländer landet Web-Hit: Lilienthal und der fliegende Vierbeiner
  • Rios neueste Touristenattraktion: Posen vor dem Abgrund
  • Rennen nach Rohstoffen: Chinesisches U-Boot erreicht Rekordtiefe
  • Gletscherschmelze: Forscher warnen vor Panik-Prognosen