Waldbrand in Portugal
Rettungskräfte stoßen auf immer weitere Opfer

18.06.2017 - Nach Ausbruch der Waldbrände in Portugal ist die Zahl der Todesopfer auf mehr als 60 gestiegen: Viele Menschen kamen ums Leben, als sie in ihren Autos fliehen wollten. Das Feuer wütet weiter mit großer Wucht.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Waldbrand in Portugal: Rettungskräfte stoßen auf weitere Opfer
  • Alarm auf der "Costa Concordia": Rettungskräfte per Hubschrauber evakuiert
  • Superjet-Unglück in Indonesien: Rettungskräfte finden erste Absturzopfer
  • Superjet-Absturz in Indonesien: Rettungskräfte finden keine Überlebenden
  • Ausbruch des Vulkans Ontake: Giftige Gase gefährden Bergung der Opfer
  • 13 Skelette entdeckt: Bauarbeiter stoßen auf Pest-Friedhof in London
  • Nach Explosion: Hauseinsturz in Lüttich
  • Norwegen gedenkt Opfer: "Das Volk hat gewonnen"
  • Zehn Jahre nach 9/11: Der Leidensweg der Opfer
  • Zugkatastrophe in Lac-Mégantic: "Das ist wie ein Kriegsgebiet"
  • Bürgerliche Kochkunst: Das große Fressen ist vorbei
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich