Waldbrand in Portugal
Rettungskräfte stoßen auf immer weitere Opfer

18.06.2017 - Nach Ausbruch der Waldbrände in Portugal ist die Zahl der Todesopfer auf mehr als 60 gestiegen: Viele Menschen kamen ums Leben, als sie in ihren Autos fliehen wollten. Das Feuer wütet weiter mit großer Wucht.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Flugzeugabsturz bei Moskau: Bergungsteams graben sich durch Schnee und Eis
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Versuchter Mord: Ex-Spion Opfer von Nervengift-Attacke
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Bitte lächeln! Pinguine posieren für Selfie
  • Attentäter von Florida: Mit "Uber" zur Bluttat, danach zu Mc Donald´s
  • Nach 12 Stunden: Junge aus Abwassersystem gerettet
  • Missbrauchsprozess gegen US-Teamarzt: Vater von Opfern greift Larry Nassar im Gericht an
  • Prozess gegen Magier: Gericht verrät berühmten Copperfield-Trick
  • Angriff auf 17-Jährige in Essen: Polizei sucht Täter mit Fotos und Video