Präsidentschaftswahlen in Russland: 180.000 Webcams für die Transparenz
SPIEGEL ONLINE

23.01.2012 - In jedem der 90.000 russischen Wahllokale werden derzeit zwei Web-Kameras installiert. So will die russische Regierung für mehr Transparenz bei den Präsidentschaftswahlen am 4. März 2012 sorgen und erneute Proteste wegen Wahlfälschung unbedingt verhindern.