Preetz und Babbel
Eiszeit zwischen Manager und Trainer

08.12.2011 - Im Mai feierte Hertha BSC Berlin den Aufstieg in die Bundesliga. Michael Preetz und Markus Babbel galten als Väter des Erfolgs. Sechs Monate später ist das Erfolgsduo Geschichte. Der Trainer zögert, seinen Vertrag zu verlängern und fordert neue Spieler. Dem Manager missfällt das.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Säure-Angriff auf Manager: Täter weiter auf der Flucht
  • GroKo, HSV, Flugzeugabsturz: KurzNews im Video
  • LeBron James zum Trainer-Rücktritt: "Es ist, als würde man einen Spieler verlieren"
  • Weltwirtschaftsforum in Davos: Kosten, Zahlen, Teilnehmer
  • Zidane's Antwort auf Ronaldos Traumtor: "Mein Tor war schöner"
  • Nach 0:6-Pleite des BVB: Stöger spricht von Champions League
  • Kritik an BVB-Star Götze: "Mit Mario waren wir überhaupt nicht einverstanden"
  • BVB-Aus in der Europa League: Neue Kräfte gesucht
  • Gute Laune bei Peter Stöger: "Ich habe mich noch sie gut auf eine PK vorbereitet"
  • Mourinhos Galgenhumor: "Das ist nichts Neues für den Verein"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"