Premiere in Nordkorea
Staatsfernsehen sendet Bier-Werbespot

03.07.2009 - Nordkorea ist der wohl am meisten abgeschottete Staat der Welt. Das kommunistische Land, das bekannt ist durch Nahrungsknappheit, Energiemangel und Raketentests, hat jetzt einen recht kapitalistischen Schritt unternommen: das Staatsfernsehen sendete den ersten kommerziellen Bier-Werbespot.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Diktator Seltsam: Kim Jong Il zeigt sich im TV
  • Erstes Bierfestival in Nordkorea: So trinkt man in Pjöngjang
  • Kim Jong Il in China: Neue Bilder vom Diktator
  • Geburtstag des "lieben Führers": Nordkorea feiert
  • Kim Jong Il: Affäre mit Schauspielerin
  • Salutschüsse und Schweigeminuten: Nordkorea beendet Staatstrauer
  • Aufgebahrt im gläsernen Sarg: Abschied vom "Geliebten Führer"
  • Kim Jong Il: "Der Verrückte mit der Bombe"
  • Kim Jong Il ist tot: Nordkorea trauert um den "geliebten Führer"
  • Waffen statt Brot: Absurde Militärübung in Nordkorea
  • Nordkoreanische Militärparade: Kim Jong Il lässt marschieren
  • Diktator-Huldigung in Nordkorea: "Auf zum Endsieg"