Munition, Anzünder, Watte: Prepper Jim zeigt seinen Überlebens-Rucksack
SPIEGEL ONLINEV1.1

31.07.2012 - Zu Hause, bei der Arbeit, im Auto: die Mitglieder der amerikanischen Prepper-Bewegung haben immer einen Notfall-Rucksack dabei. Er soll in den ersten Stunden nach einer Katastrophe ihr Überleben sichern.

Zum Artikel