Munition, Anzünder, Watte
Prepper Jim zeigt seinen Überlebens-Rucksack

31.07.2012 - Zu Hause, bei der Arbeit, im Auto: die Mitglieder der amerikanischen Prepper-Bewegung haben immer einen Notfall-Rucksack dabei. Er soll in den ersten Stunden nach einer Katastrophe ihr Überleben sichern.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack
  • Michael Endes Klassiker real verfilmt: "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer"
  • Filmtrailer: "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer"
  • Filmstarts der Woche: Stalins Tod - eine Farce
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • Auto-Attacke in Münster: "Jens R. hatte seinen Suizid angedroht"
  • Stoiber zu Besuch bei Söder: "Ich sehe im Moment nicht, was er nicht richtig macht"
  • Speedriding: Spektakuläre Aufnahmen aus den Alpen
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Im Takt wippen: Livemusik in Hunderten Meter Höhe