Pressefreiheit
Weltweite Situation in Zahlen

03.05.2018 - Entführt, in Haft, gefoltert oder getötet - Journalisten leben in vielen Regionen gefährlich. Eine Übersicht der aktuellen Fakten zur Pressefreiheit.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Überschwemmungen in Indien: Riesenwellen faszinieren Schaulustige
  • Wieder Proteste gegen Trump: "Frauen sind für ihn nur ein Sexspielzeug"
  • Weltweite Umfrage: Hat #MeToo etwas gebracht?
  • Web-Phänomen Murmel-Olympiade: Unterwasserrennen und Verletzungspech
  • Dokumentarfilm "Weapon of Choice": Wie Glock zur Welt-Waffe wurde
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Situation in London: "Das Leben geht schon wieder seinen normalen Gang"
  • Hans-Georg Maaßen: Verfassungsschutzchef muss gehen - und wird befördert
  • Videoanalyse zum Korea-Gipfel: "Das ist ein großes Zeichen von Moon Jae"
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Koreanisches Gipfeltreffen: Kim begrüßt Moon in Pjöngjang