Nach 800 Jahren
Forscher rekonstruieren Mumien-Gesicht

13.12.2012 - Vor einem Jahr entdeckten Wissenschaftler in der peruanischen Region Lamayeque die mumifizierten Überreste einer Priesterin. Sie herrschte um das Jahr 1200 nach Christus. Jetzt haben die Forscher ihr Gesicht rekonstruiert. Der Fund beweist: Macht war damals nicht reine Männersache.

Empfehlungen zum Video
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Grab der "Roten Königin": Maya-Adlige wird in New York ausgestellt
  • British Museum: Forscher finden Tattoo-Bilder auf Mumie
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Statt synthetischer Cremes: Ökologischer Sonnenschutz aus Algen
  • Spinne gegen Roboter: Wer springt weiter?
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Seidlers Selbstversuch: "...auch noch ein Eigentor!"
  • Sandsturm im Anflug: Marsrover "Opportunity" in Gefahr