Marketing-Hype
Prinz George im Legoland

26.07.2013 - Ob auf Tassen, Postkarten oder T-Shirts - Gadgets mit dem Gesicht des kleinen Prinz George sind jetzt schon ein Verkaufsschlager. Der neueste Marketing-Gag kommt aus Dänemark: Die Firma Lego widmet dem königlichen Nachwuchs eine eigene Figur.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Royale Verlobung: William und Kate heiraten 2011
  • Baby George: Staatsbesuch in der Krabbelgruppe
  • Kate im Krankenhaus: Nation in den Presswehen
  • Prinz Philip wird 95: König der flapsigen Sprüche
  • Royale Babybauch-Hysterie: Zocker setzen auf "Alexandra"
  • George und der Kaninchennasenbeutler: Kleiner Prinz im Zoo von Sydney
  • Royal Baby: Herzogin Kate liegt mit Wehen im Krankenhaus
  • William und Harry: Die Extrem-Prinzen in royaler Mission
  • Nachwuchs für britische Königsfamilie: Herzogin Kate ist schwanger
  • Royales Jubiläum: Königin Elizabeth feiert 60. Hochzeitstag
  • Happy Birthday, Queen Elizabeth! "Sie will weitermachen"
  • Sozialdrama "Ich, Daniel Blake": Ich, gegen den Sozialstaat