Marketing-Hype
Prinz George im Legoland

26.07.2013 - Ob auf Tassen, Postkarten oder T-Shirts - Gadgets mit dem Gesicht des kleinen Prinz George sind jetzt schon ein Verkaufsschlager. Der neueste Marketing-Gag kommt aus Dänemark: Die Firma Lego widmet dem königlichen Nachwuchs eine eigene Figur.

Empfehlungen zum Video
  • Royals in Kanada: Prinz George stiehlt allen die Show
  • ESC-Blamage: Europa würgt Cascada ab
  • Frauenquote: Aufstand gegen Sexismus im Legoland
  • Traumpaar: Der Prinz und das Mädchen vom Lande
  • Drogen statt Hits: George Michael erneut vor Gericht
  • Galapagos-Riesenschildkröte: "Einsamer George" ist tot
  • Drei Royals unterwegs: Kate, William und Baby George in Sydney gelandet
  • George und der Kaninchennasenbeutler: Kleiner Prinz im Zoo von Sydney
  • Irrfahrt der St. Louis: Ein Kapitän rettet Leben
  • Amateurvideo: "Pannenflieger" im Tiefflug
  • Panne in Peru: Der Papst hat nen Platten
  • Virales "Samariter"-Video: Autofahrer schenkt Obdachlosem seine Jacke
  • Amateurvideo aus Australien: Tödlicher Schlangenkampf