Projekt "Icarus"
Wie die Amseln gen Süden ziehen

20.10.2016 - 1,6 Milliarden Singvögel gibt es in Europa - und die Hälfte von ihnen zieht jeden Winter in den Süden. Schon bald wollen Forscher die Bewegungen der Tiere aus dem All verfolgen. Doch noch ist es harte Arbeit, ihnen auf der Spur zu bleiben.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Revolutionäre Technik: Ein Aufzug, der ganz ohne Seil auskommt
  • Zweisitziger Hubschrauber: Riesendrohne zum Selberfliegen
  • Ausgeklügelte Jagdtechnik: Wie Plattbauchspinnen ihre Gegner ausschalten
  • In 11.500 Metern Höhe: Wetterballon begegnet Passagierflugzeug
  • Neues Transportsystem: Diese Straßenbahn braucht keine Schienen
  • Seidlers Selbstversuch: Ein Tag als U-Boot-Kapitän
  • ISS-Astronaut über die Rückkehr zur Erde: "Eine Überdosis an Sinneseindrücken"
  • Sehr seltene Aufnahmen: Forscher filmen Cuvier-Schnabelwale
  • Solar-Probe-Mission: Flug (fast) bis zur Sonne
  • Erneuter Nachweis von Gravitationswellen: Schwarze Löcher im Todeskampf
  • Neuer Mittelstrecken-Jet: Mit diesem Flieger greift Russland Airbus an
  • Weltgrößtes Teleskop in Chile: Dieses Auge soll Leben im All entdecken