Protest-Aktion
Herr Höcke und sein Holocaust-Mahnmal

26.11.2017, 00:00 Uhr - Die thüringische Gemeinde Bornhagen zählt nur etwas mehr als 300 Einwohner. Trotzdem hat sie neben Berlin nun ein eigenes Holocaust-Mahnmal - und das an einer ganz besonderen Stelle. Ein SPIEGEL TV-Film von Adrian Basil-Mueller.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Toralf Staud im Interview: Wie rechts ist die AfD?
  • Wahlerfolg in Blesewitz: 48 Prozent für die AfD
  • Interview mit SPIEGEL-Redakteurin Melanie Amann: Wohin steuert die AfD?
  • Trotz Gauland und Höcke: Die umstrittene Vereinigung "Juden in der AfD"
  • Vor 20 Jahren: Streit um das geplante Holocaust-Denkmal
  • Deutsche Jugendliche und der Holocaust: Klassenfahrt nach Auschwitz
  • Fromme Fremde: Ultraorthodoxe Juden und Sexualität
  • Trump-Drohung: "Ich wäre stolz, die Regierung lahmzulegen"
  • Theresa May in Berlin: Nicht nur der Brexit klemmt
  • Eklat im britischen Parlament: Politiker entfernt royalen Zeremonienstab
  • Zugeständnisse an "Gelbwesten": Macrons Mea Culpa
  • Videoanalyse zum Brexit-Deal: "Selbst für britische Verhältnisse ungewöhnlich"