Protest mit Hammer
Chinese zerstört Siemens-Kühlschränke

20.11.2011 - In Peking gingen einige Aktivisten rabiat mit Kühlschränken der Marke Siemens um. Vor dem Siemens-Gebäude in der chinesischen Hauptstadt zertrümmerten sie die weiße Ware aus Protest gegen angeblich undichte Türen.

Reuters
Empfehlungen zum Video
  • China und die Meinungsfreiheit: Der Künstler Ai Weiwei im Interview
  • Schwimm-Marathon im Toten Meer: Kraulen im Salz
  • Videoreportage zu Trump-Protesten: "Die Spannung ist im ganzen Land spürbar"
  • Pierers Autobiographie: "Keine Abrechnung"
  • Schweinegrippe: Diskussion um verschiedene Impfstoffe
  • Japan: Parlament wählt Hatoyama zum Regierungschef
  • Deutschland: Streit um Schweinegrippe-Impfung
  • Deutschlandreise (3): Die Mittelschicht - schlaflos in Erlangen
  • Heinrich von Pierers Weitsicht: "Das Wichtigste ist Glaubwürdigkeit"
  • Dresdens Stadtschreiber über Pegida: "Das ist wie jeden Tag Kartoffelsalat"
  • Smog in Peking: Schon wieder Alarmstufe rot
  • Militärparade in Peking: Videokommentar von Bernhard Zand