Protest mit Hammer
Chinese zerstört Siemens-Kühlschränke

20.11.2011 - In Peking gingen einige Aktivisten rabiat mit Kühlschränken der Marke Siemens um. Vor dem Siemens-Gebäude in der chinesischen Hauptstadt zertrümmerten sie die weiße Ware aus Protest gegen angeblich undichte Türen.

Empfehlungen zum Video
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • Datenskandal: "Facebook muss reguliert, aber nicht zerstört werden"
  • Überwachungsvideo: Zwei Helikopter bei Landemanöver zerstört
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Grossbritannien: Vier Tote bei Explosion in Leicester
  • Pilgerstätte in Lhasa: Tibetisches Heiligtum von Feuer zerstört
  • Volkswagen: Herbert Diess ist neuer Konzernchef
  • Herbert Diess: Neuer VW-Chef will Konzern agiler machen
  • Videoanalyse zu Chinas Strafzöllen: "Wichtiger Schritt in einem Pokerspiel"
  • Handelsstreit: USA listen 1300 chinesische Waren für Strafzölle auf