Prozess-Auftakt
Zumwinkel gesteht Steuerhinterziehung

22.01.2009 - Geständnis ja, Reue nein. Klaus Zumwinkel steht seit heute in Bochum wegen Steuerhinterziehung vor Gericht. Ein Prozess im Schnellverfahren. Das Urteil soll bereits in der kommenden Woche gefällt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zu Chinas Strafzöllen: "Wichtiger Schritt in einem Pokerspiel"
  • Nach tödlichem Unfall: Verbot für Tests von selbstfahrenden Autos
  • Handelsstreit zwischen USA und China: "Die Kontrahenten zeigen sich die Folterwerkzeuge"
  • Kitty-Hawk-Flugtaxi: Google-Gründer startet Tests für Flugtaxis
  • US-Strafzölle: "Ein Handelskrieg ist möglich"
  • Diesel-Fahrverbote: "Ein Tag, an dem Autofahrer wütend sein müssen"
  • Fahrverbote für Diesel: "Die Belastung hier ist schon heftig"
  • Selbstversuch: 30 Tage ohne Plastik
  • Volkswagen: Herbert Diess ist neuer Konzernchef
  • Herbert Diess: Neuer VW-Chef will Konzern agiler machen
  • Handelsstreit: USA listen 1300 chinesische Waren für Strafzölle auf
  • Streit über Bahnreform: Viele Züge fallen wegen Streik in Frankreich aus