Prozess-Auftakt
Zumwinkel gesteht Steuerhinterziehung

22.01.2009 - Geständnis ja, Reue nein. Klaus Zumwinkel steht seit heute in Bochum wegen Steuerhinterziehung vor Gericht. Ein Prozess im Schnellverfahren. Das Urteil soll bereits in der kommenden Woche gefällt werden.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Steuer-Prozess: Zwei Jahre Haft auf Bewährung für Zumwinkel
  • Liechtenstein-Skandal: Großrazzia läuft auf Hochtouren
  • Klatten-Erpresser: Gericht verurteilt Sgarbi zu sechs Jahren Haft
  • Jagd auf Steuersünder: Bundesweite Razzien
  • Razzia beim Post-Boss: Erst abgeführt, dann freigelassen
  • Steueraffäre: Zumwinkels Liechtenstein-Connection
  • Steuerskandal: Liechtenstein geht in die Offensive
  • Pokerraub: Prozess gegen mutmaßliche Drahtzieher
  • SPIEGEL TV Online: Der Wochenrückblick
  • Steuer-Affäre: Erste Fahndungsbilanz
  • Steuerskandal weitet sich aus: Zumwinkel zurückgetreten, weitere Razzien geplant
  • SPIEGEL TV Online: Der Wochenrückblick