Videobeweise im Prozess gegen Jugendpfarrer
Hat Lothar König einen Straftäter geschützt?

30.05.2013 - Videos von den Anti-Nazi-Protesten gegen Dresden 2011 haben die Anklage gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König ins Wanken gebracht. Diese Videos sollen den Vorwurf widerlegen, König habe versucht, einen mutmaßlichen Steinwerfer vor der Strafverfolgung zu schützen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Kindheitstraum erfüllt: Japaner entwickeln riesigen Transformer
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta: Im Auto mit Assad
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Jungfernflug: Abheben mit der Passagier-Drohne
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Amateurvideo: Gerüstbauer arbeitet ohne Sicherung
  • ADAC-Video: Crashtest mit Airbag-Kindersitz
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Im Reptilienpark: Vier-Meter-Alligator attackiert Tierfilmer