Videobeweise im Prozess gegen Jugendpfarrer: Kein Aufruf zu Straftaten zu hören
SPIEGEL ONLINE

30.05.2013 - Videos von den Anti-Nazi-Protesten gegen Dresden 2011 haben die Anklage gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König ins Wanken gebracht. Diese Videos sollen den Vorwurf widerlegen, aus Königs Bus sei zum Steinewerfen aufgerufen worden.

Zum Artikel