Videobeweise im Prozess gegen Jugendpfarrer
Kein Aufruf zu Straftaten zu hören

30.05.2013 - Videos von den Anti-Nazi-Protesten gegen Dresden 2011 haben die Anklage gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König ins Wanken gebracht. Diese Videos sollen den Vorwurf widerlegen, aus Königs Bus sei zum Steinewerfen aufgerufen worden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Im englischen Original: Junge Frau sucht per YouTube-Aufruf ihre leibliche Mutter
  • Kriminalstatistik veröffentlicht: Zahl politischer Straftaten erreicht Höchststand
  • Kriminalstatistik: Zahl extremistischer Straftaten so hoch wie nie
  • Faszinierende Reaktionen: Wenn Babys zum ersten Mal hören können
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Deutsch-Türken über Erdogans Wahleinmischung: "Ist ja Quatsch!"
  • Nach G20-Krawallen: Hamburger putzen ihre Stadt
  • Trump-Beraterin Conway im TV: "Kauft Ivankas Sachen"
  • Trumps Waffen-Appell: Gewaltaufruf gegen Clinton?
  • Militante Rancher besetzen Nationalpark: "Bringt eure Waffen mit!"
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida nicht ungefährlich ist