Neymars Barça-Abrechnung
"Ich bin sehr traurig und enttäuscht"

21.08.2017 - Zweites Spiel, zweiter Sieg. Superstar Neymar feiert ein gelungenes Heimdebüt für Paris St- Germain. Nach Schlusspfiff läuft der Brasilianer aber erst richtig zur Hochform auf, kritisiert seinen Ex-Klub FC Barcelona mit deutlichen Worten.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Traumeinstand für Neymar: "Ich bin sehr glücklich"
  • Kylian Mbappé vorgestellt: Darum wechselte er nach Paris
  • Neymar-Transfer: Christian Streich kritisiert Ablösesummen
  • Millionen-Irrsinn: Die neue Maßlosigkeit der Topclubs
  • 222-Millionen-Mann Neymar: "Geld war nicht meine Motivation"
  • Rekordtransfer vor dem Abschluss: Der teuerste Transfer kurz vor dem Abschluss
  • Neymars Debüt: Superstar erstmals im Barca-Trikot
  • Neymar macht Fortschritte: "Fast wieder hundertprozentig bereit"
  • Neymar zu Barça: Messis neuer Freund
  • Echte Freunde: Neymar und Messi sind auch privat fast unzertrennlich
  • FC Barcelona wehrt sich gegen die Fifa: "Opfer schwerwiegender Ungerechtigkeit"
  • PSG will angreifen: "Mit Neymar sind wir noch besser"