Punks in der DDR: Pogo-Parties im Honecker-Regime
SPIEGEL ONLINEV1.1

04.08.2011 - Musikvideos und Stasiakten, 5000 Fotos und Poster - Michael Boehlke hat die DDR-Punkszene jetzt konserviert, in seinem Archiv "Substitut" in Berlin. Der Bandleader von "Planlos" war als Punk-Sänger republikweit bekannt. Besonderes Interesse zeigte auch die Stasi. Ein Video von Thies Schnack und Martin Sümening.