Hilfe aus dem Kreml
Putin bietet Mitschrift von Trump-Lawrow-Treffen an

17.05.2017 - Hat Donald Trump dem russischen Außenminister Lawrow Geheimdienstinformationen weitergegeben? Für Klarheit will nun der russische Präsident Wladimir Putin sorgen: Er bietet die Veröffentlichung einer Mitschrift vom Treffen an. Diese soll Trump entlasten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Macron - Trump: So liefen die bisherigen Treffen
  • Vereidigung von Putin: Gerhard Schröder, Gratulant in der ersten Reihe
  • Die Nato und das "aggressive" Montenegro: Wie Trump den Bündnisfall infrage stellt
  • Trumps Auftritt und seine Folgen: "Chaostage im Weißen Haus"