Hilfe aus dem Kreml
Putin bietet Mitschrift von Trump-Lawrow-Treffen an

17.05.2017 - Hat Donald Trump dem russischen Außenminister Lawrow Geheimdienstinformationen weitergegeben? Für Klarheit will nun der russische Präsident Wladimir Putin sorgen: Er bietet die Veröffentlichung einer Mitschrift vom Treffen an. Diese soll Trump entlasten.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Russland: Putin glaubt nicht an Trumps angebliche Kontakte zu Prostituierten
  • Andrej Poljakow: Kosake und Trump-Verehrer
  • Streit um Halbinsel Krim: Der schmale Grat zwischen Krise und Krieg
  • Kalter Krieg nach Hackeraffäre: Putin setzt auf Trump
  • Ukraine-Konflikt: Lawrow nennt Russlands Aktionen Einsatz für Menschenrechte
  • Nach Treffen mit Putin: "Kein großer Durchbruch erzielt"
  • Anhörung des Ex-FBI-Chefs: Comey nennt Trump "Lügner"
  • Leise Töne: Putin spielt Klavier beim Staatsbesuch
  • Putins-PR-Fotoshooting: Der Pferdefütterer
  • Marsch des "unsterblichen Regiments": Putin ganz vorne mit dabei
  • Britische Ermittler: Putin soll Mord an Kreml-Kritiker Litwinenko gebilligt haben