Panzer-Parade am Roten Platz
Putin protzt bei Siegesfeier

09.05.2014 - Mit Tausenden Soldaten, Panzern und Kampfflugzeugen feiert Russland den "Tag des Sieges". Präsident Putin nutzt die Parade für patriotische Worte, zur Ukraine-Krise äußert er sich allerdings nicht direkt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • US-Geheimdienstchef Coats: Putin kommt? Keine Ahnung!
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • Vereidigung von Putin: Gerhard Schröder, Gratulant in der ersten Reihe
  • Brand in Einkaufszentrum: Putin will Verantwortliche bestrafen
  • Russland in Zahlen: Die wichtigsten Fakten zur Wahl
  • Putins Jahresansprache: Atomwaffen für den Frieden
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Ukrainekrise: Putin fährt als erster über die Krim-Brücke
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Trotz US-Sanktionen: Iran präsentiert Kampfjet
  • Russland-Ermittlungen: Trump scheut Aussage unter Eid
  • Minister Maas in Auschwitz: "Der schrecklichste Ort der Welt"