Propagandakrieg in den sozialen Medien
Putins Trollfabriken

26.02.2017 - Sie fluten die sozialen Medien mit Unmengen von provozierenden Kommentaren - sogenannte Internet-Trolle. Besonders fleißig sind die Anhänger des russischen Präsidenten Wladimir Putin.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Putin und der Syrien-Krieg: Droht ein neuer Kalter Krieg?
  • Russische Killerkommandos in der Ukraine: Jagd auf Putins Feinde
  • Leben in zwei Welten: Die Deutschen aus Russland
  • Angebliche Vergewaltigung: Eine Mutter zwischen Lügen und Propaganda
  • Homosexuelle in Russland: Mein Leben unter Putin
  • Alltag im Chaos: Bürgerkrieg in der Ostukraine
  • Todesgrüße aus Russland: Wladimir Ugljow und das Nervengift Nowitschok
  • Fromme Fremde: Ultraorthodoxe Juden und Sexualität
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • Merkels Tonprobleme bei Gipfel-PK: "Was ist denn technisch hier los?"
  • Gipfeltreffen in Pjöngjang: Nordkorea will Raketenanlagen schliessen
  • Trumps Richter-Kandidat Kavanaugh: US-Präsident zweifelt an Aussage der Anklägerin