Ehrung für Quentin Tarantino
Der stammelnde Star-Regisseur

04.12.2012 - Seit 20 Jahren dreht Quentin Tarantino einen Kultfilm nach dem anderen - jetzt hat ihn das New Yorker Museum of Modern Art auf der jährlichen Film-Benefizgala geehrt. Tarantino brachte auf dem roten Teppich nicht mehr als glückliches Gestammel heraus.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Cannes-Gewinnerin Diane Kruger: "Die Rolle hat mich beinahe umgebracht"
  • Meister des Augenblicks: Cartier-Bresson-Ausstellung im MoMA
  • Videospiel-Kritik: "Heavy Rain" - ein interaktiver Thriller
  • Der neue Tarantino: "Inglourious Basterds"
  • "Golden Globes"- Nominierung: Europa groß im Kommen
  • Documenta 14: Ausstellung in Kassel öffnet am Samstag
  • Romy Haag: "Meine blaue Gitarre"
  • Die smarte Abendzeitung: Das ist SPIEGEL DAILY
  • Ausschnitt aus Emmanuel Macron-Doku: Ein Kandidat mit Sinn für Symbolik
  • Uwe Uwe: Episode 1
  • Filmstarts der Woche: Charlize Theron als richtig böse Blondine
  • Schwarzsein in Deutschland: "Meine Farbe ist deutsch!"