Ehrung für Quentin Tarantino
Der stammelnde Star-Regisseur

04.12.2012 - Seit 20 Jahren dreht Quentin Tarantino einen Kultfilm nach dem anderen - jetzt hat ihn das New Yorker Museum of Modern Art auf der jährlichen Film-Benefizgala geehrt. Tarantino brachte auf dem roten Teppich nicht mehr als glückliches Gestammel heraus.

Empfehlungen zum Video
  • Neuer Star-Wars-Trailer: "Solo: A Star Wars Story"
  • Hollywood-Star: Javier Bardem wirbt für Schutz der Antarktis
  • DDR-Drama "Das schweigende Klassenzimmer": Schweigen als politischer Akt
  • Im Alter von 28 Jahren: Star-DJ Avicii tot aufgefunden
  • Sexuelle Nötigung: Jury spricht Bill Cosby schuldig
  • Stockholm: Tausende tanzen in Gedenken an Avicii
  • Krügers Karrierestart nach dem Krieg: "Hauen Sie ab!"
  • Eine Geschichte rechter Musik: Deutsche Pop Zustände
  • Zeitraffervideo: Star-Wars-Szene aus 25.000 Legoteilen
  • ARD-Reportage: "Ungleichland - Wie aus Reichtum Macht wird"
  • Armut und Reichtum in Deutschland: Ungleichland
  • Filmstarts: Überlebenskampf im Flammenmeer