Ehrung für Quentin Tarantino
Der stammelnde Star-Regisseur

04.12.2012 - Seit 20 Jahren dreht Quentin Tarantino einen Kultfilm nach dem anderen - jetzt hat ihn das New Yorker Museum of Modern Art auf der jährlichen Film-Benefizgala geehrt. Tarantino brachte auf dem roten Teppich nicht mehr als glückliches Gestammel heraus.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Cannes-Gewinnerin Diane Kruger: "Die Rolle hat mich beinahe umgebracht"
  • Meister des Augenblicks: Cartier-Bresson-Ausstellung im MoMA
  • Videospiel-Kritik: "Heavy Rain" - ein interaktiver Thriller
  • Der neue Tarantino: "Inglourious Basterds"
  • "Golden Globes"- Nominierung: Europa groß im Kommen
  • "Tatort" über Rechtspopulismus: "Mit dem Blitzkrieg Bop gegen die AFD, brillant!"
  • Netflix-Serie "Dark": "Das ist 'Zurück in die Zukunft' - nur düster"
  • Band-Mitbegründer: AC/DC-Gitarrist Malcolm Young ist tot
  • Virales Video: Schräges Blockflötensolo gegen Hassmails
  • "Star Wars 8"-Trailer: Luke Skywalker wieder im Millennium Falken
  • Trailer: "Mathilde"
  • Faszinierende Tanzperformance: "The Mechanics of History"