Ehrung für Quentin Tarantino
Der stammelnde Star-Regisseur

04.12.2012 - Seit 20 Jahren dreht Quentin Tarantino einen Kultfilm nach dem anderen - jetzt hat ihn das New Yorker Museum of Modern Art auf der jährlichen Film-Benefizgala geehrt. Tarantino brachte auf dem roten Teppich nicht mehr als glückliches Gestammel heraus.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Meister des Augenblicks: Cartier-Bresson-Ausstellung im MoMA
  • Videospiel-Kritik: "Heavy Rain" - ein interaktiver Thriller
  • "Golden Globes"- Nominierung: Europa groß im Kommen
  • Der neue Tarantino: "Inglourious Basterds"
  • Filmstarts der Woche: Charlize Theron als richtig böse Blondine
  • Legendärer Kameramann: Michael Ballhaus ist tot
  • Schwarzsein in Deutschland: "Meine Farbe ist deutsch!"
  • Depeche Mode im Interview: "Normalerweise kommen immer Teenager"
  • Sledge-Sister verstorben: Tod in der Family
  • Panne bei Oscar-Verleihung: Donald Trump meint, den Grund zu kennen
  • Falsche Ansage: So reagieren die Stars auf die Oscar-Panne
  • Oscar-Videokommentar: "Ein riesiger Skandal für die Academy"